CMS

CMS ist die Abkürzung für Content Management System, auf Deutsch: Inhalte-Verwaltungs-System. Aber es gibt dafür einen viel schickeren deutschen Begriff: Redaktionssystem.

Mit einem Redaktionssystem können Webseiten modern und praktisch gepflegt werden. Ohne Programmierkenntnisse kann man mit einem CMS Texte auf Internetseiten bearbeiten oder neue Bilder einfügen.

Bekannte CMS heißen zum Beispiel Drupal, Typo3, Joomla oder WordPress.

 

CMS ist die Abkürzung für Content Management System, auf Deutsch: Inhalte-Verwaltungs-System. Aber dafür gibt es einen viel schickeren deutschen Begriff: Redaktionssystem.

Mit einem Redaktionssystem können Webseiten modern und praktisch gepflegt werden.

Später noch weitere Erklärung ergänzen.