adden

"Adden" kommt vom Englischen "to add" und bedeutet hinzufügen. Daher spricht man das Wort auch englisch aus, in etwa so wie edden. Man kann einen Freund auf seine Freundesliste "adden", wenn man zum Beispiel in einer Community oder bei einem Messenger angemeldet ist.

Übrigens: Adden steht mittlerweile schon im Duden!