Abkürzungen

Überall, wo es schnell gehen muss, werden Abkürzungen benutzt. Im Chat zum Beispiel, oder beim Schreiben von SMS-Nachrichten. Anstatt „Liebe Grüße“ schreibt man nur „LG“, „Habe dich ganz doll lieb“ heißt dann schlicht „Hdgdl“.
Manche Abkürzungen sind aus der englischen Sprache entnommen. Weißt du, was diese bedeuten?

CU "See you": bis später, mach`s gut.
CU2 "See you too": du auch, mach`s gut.
LOL "Laughing out loud": lautes Lachen.
ROFL "Rolling on the floor laughing": Vor Lachen auf dem Boden kringeln.

Mehr Abkürzungen findest du in der Internautenschule.

Übrigens: Der Fachbegriff für solche Abkürzungen lautet "Akronyme".