EisschollenWasser ist Leben! - Coole Wasserfakten

Über 70 % der Erde sind mit Wasser bedeckt. Davon sind etwa 97,5 % Salzwasser in den Ozeanen und nur etwa 2,5 % ist Süßwasser. Das meiste davon können wir gar nicht nutzen, weil es zum Beispiel in Gletschern gefroren ist, oder sich tief im Grund, unter der Erde befindet. Nutzbar für Trinkwasser sind nur etwa 0,3 %.

Afrika geht das Wasser ausDer Wasservorrat auf der Welt ist sehr ungleich verteilt. Wir in Deutschland haben keine Probleme, aber in armen und warmen Ländern in Afrika zum Beispiel ist Wasser ein seltenes und kostbares Gut. Dort herrscht Wassermangel. Und der wird in den nächsten Jahren voraussichtlich immer schlimmer.

Wird Wasser mal so wertvoll wie Gold?
Tatsächlich glauben einige Experten das...

Eine Millionen Menschen haben schwierigen Zugang zu Trinkwasser. Sie müssen sich mit weniger als 20 Litern pro Tag begnügen. Das klingt viel, ist es aber nicht: In Deutschland verbraucht jeder von uns etwa 125 Liter Wasser am Tag! Und dieser Verbrauch hat sich in den letzten Jahrhunderten enorm gesteigert. Heute dreht man bei uns einfach den Wasserhahn auf und schon sprudelt sauberes, klares Nass heraus. Ein echter Luxus für viele Menschen auf der Erde, die ihr Trinkwasser mühselig aus Brunnen schöpfen.

WassereimerWassereimerWassereimerWassereimerWassereimerWassereimerWassereimerWassereimerWassereimerWassereimerWassereimerWassereimerWassereimer
Wir Deutschen verbrauchen etwa 125 Liter Wasser am Tag!

Mann mit Wasserhahn am HutDas Leitungswasser bei uns kannst du ohne Bedenken trinken. Es ist sogar sehr gesund und wer Leitungswasser statt Mineralwasser aus dem Supermarkt trinkt, spart Energie und schützt die Umwelt.

Wir Menschen bestehen zu etwa 60% aus Wasser! 2 bis 3 Liter sollte man täglich trinken.

Die Menge an Wasser auf unserem Planeten war, ist und bleibt immer dieselbe! Ob Neanderthaler, Dinosaurier oder Wikinger – jeder hatte immer schon dasselbe Wasser. Die Natur führt es immer wieder durch einen Kreislauf.

Tipps zum Wassersparen gibt's auf der nächsten Seite.

 
1