Wellensittich

Mein Steckbrief:

  • Meine Spitznamen: Piepmatz, Welli, Sittich, Zwitscherkönig, Sitti, Hansi, Bubi, Butschi, Minipapagei
  • Meine Herkunft: Ich komme ursprünglich aus Australien.
  • Meine Lebenserwartung: Ich werde etwa 8 bis 10 Jahre alt, manchmal sogar 15 Jahre.
  • Ich fresse am liebsten: Körner und Saaten
  • Mein Gewicht: Ich wiege 30 bis 50 Gramm und bin etwa 18 cm groß.

Ich bin ein Wellensittich!

Darf ich mich vorstellen? Ich bin ein Wellensittich!

Ich erzähle dir etwas über mich... Der Name Wellensittich kommt durch mein gewellt gemustertes Gefieder zustande.

Uns Wellensittiche gibt es in vielen Farben: mit blauem, grauem, grünem, blau-grünem, gelb-grünem oder auch weißem Gefieder. Ursprünglich waren wir übrigens nur grün-gelb, die anderen Farben hat der Mensch im Laufe der Jahre erst gezüchtet.

WellensitticheWellensittiche gehören zur Familie der Papageien und stammen ursprünglich aus dem fernen Australien. Solltest du uns dort irgendwann einmal auf einer Urlaubsreise besuchen kommen, wirst du überrascht sein, zu wie vielen Vögeln wir in freier Natur zusammen leben. In riesigen Schwärmen zwitschern wir vergnügt durcheinander und fliegen zusammen. Weil ich Geselligkeit liebe! Deshalb ist es am besten, wenn man mich mindestens zu zweit hält, sonst kann ich vereinsamen. Halte niemals nur einen Sittich, denn ich brauche einen Freund, einen Artgenossen, mit dem ich mein Leben teile. Wie wäre es mit einem Pärchen? Schnell wirst du sehen und verstehen, dass wir uns mögen. Wir schnäbeln. Wir kraulen uns gegenseitig die Köpfe oder putzen dem anderen die Federn. Natürlich kannst du uns auch zu vielen halten, aber zwei von uns sind Minimum!

Ich möchte unbedingt, dass du dich mit mir beschäftigst, dass du viel Zeit für mich hast, mit mir sprichst und dich kümmerst. Wenn du dich mit mir beschäftigst, kann ich handzahm werden. Manche von uns können sogar sprechen, zumindest einige Wörter, wenn du sie immer wieder vorsprichst.