Morgens im Wald

von Mira, 12 Jahre


 

Morgens um fünf
Nebel im Wald
Und auf allen Feldern
Schau nur, wie er sich so schön Wallt
Wie in allen Wäldern.

Morgens um fünf
Ich fahre nun los
Ich fahre durch den Wald
Auf meinem Fahrrad
Es ist Bitterkalt.

Morgens um fünf
Zwei einsame Lichter
durchreißen das Land
Sie kommen näher
Und dann wieder weiter
Sie werden Auto genannt.

Morgens um fünf
ich biege ein in die schlafende Stadt
der Nebel wallt auf den Wegen
es ist, wie ich lese, minus drei Grad
so ist es Morgens zugegen.
_____________________

Freue mich auf Feedback
(das heißt bitte,bitte,bitte kommentieren)

 

 
(17 Sternenklicks)

12 Kommentare bisher