Formi bloggt

Formis Blog-Eintrag vom 2. Januar 2010:

Frohes Neues!

Hallo Leute,

Weihnachtsbaum im Sommer

Nemmy hat mich gestern im Gästebuch gefragt, warum der Adventskalender noch da ist. Nun ja, ich habe ihn ja nicht "leergefuttert" und ich finde ihn noch immer ganz schick und etwas weihnachtlich. Deshalb habe ich ihn stehen lassen. Aber die Frage hat mich beschäftigt: Wann ist eigentlich Weihnachten zu Ende? Schon am 27. Dezember? Der Weihnachtsschmuck, die Bäume und Sterne bleiben doch meist noch bis ins neue Jahr.

Daher habe ich mich schlau gemacht und etwas recherchiert. Libelle Amelia, die ja schon weit in der Welt herumgekommen ist, wusste die Antwort: Es gibt zwei Termine, an denen Weihnachten offiziell vorbei ist: Entweder am Tag der Heiligen drei Könige (das ist der 6. Januar) oder an Maria Lichtmess (das ist 40 Tage nach Weihnachten, also am 2. Februar). Welcher Tag gilt, hängt davon ab, ob man evangelisch oder katholisch ist und wo man wohnt. Denn das wird von Ort zu Ort unterschiedlich gehalten. Ihr könnt ja mal darauf achten, wann bei euch in der Stadt die Weihnachtsdekorationen abgenommen werden.

Und noch mehr interessiert mich natürlich: Wann ist bei euch zu Hause Weihnachten zu Ende?
Schreibt mir doch mal einen Kommentar!

Eure Formi


 
(7 Sternenklicks)

10 Kommentare bisher