Formi bloggt

Formis Blog-Eintrag vom 18. November 2009:

Des Rätsels Lösung

Hallo Leute,

habt ihr Rolli schon kennengelernt? Es war ja gestern schon fast dunkel, als er aus dem Zug gestiegen ist. Die Grille und ich hatten in den letzten Tagen schon unsere "Vorräte" für ihn aufbewahrt, damit er nicht verhungern muss. Sealed
Er hat sich gleich darüber hergemacht. 'Ein eigenartiger Kauz', dachten die Grille und ich. Aber als Roland erstmal aufgegessen und ausgepackt hatte, fing er an zu erzählen. Es wurde ein richtig netter Abend und wir haben viel geplaudert und gelacht.

Maulwurf lugt aus seinem Haufen

Natürlich habe ich ihm von meiner eigenartigen Begegnung am letzten Samstag erzählt. Vielleicht erinnert ihr euch an den neuen Berg vor meiner Ameisenhaufenhaustür? Und wisst ihr was? Rolli wusste gleich, was das für ein Berg ist und wer die merkwürdige Gestalt war, die daraus hervorlugte und mir mit verkniffenen Augen einen 'Guten Morgen' wünschte.
"Ich kenne mich unter der Erde gut aus, und da treffe ich öfters Maulwürfe", sagte er nur, und dann war mir alles klar: Natürlich, das war ein Maulwurf! Rolli ist heute Morgen früh aufgestanden, um sich den Berg mal aus der Nähe anzuschauen. "Maulwürfe sind supergute Gräber, von denen kannste noch was lernen", war sein Kommentar.
Neben unserem neuen Nachbarn kenne ich übrigens noch einen Maulwurf, von dem tschechischen Zeichner Zdenek Miler. Bestimmt kennt ihr den auch!

So, jetzt muss ich an den Schreibtisch, damit morgen die Kommentare endlich funktionieren!

Eure Formi


 
(12 Sternenklicks)

4 Kommentare bisher