D) Private Briefe

BuntstifteBei einem Brief an Freunde oder Bekannte gelten natürlich nicht so strenge Regeln, wie bei einem offiziellen Brief. Wichtig ist hier in erster Linie, dass du den Briefumschlag richtig beschriftest! In privaten Briefen ist viel mehr Kreativität gefragt. Egal, ob du einen Brief an eine Brieffreundin schreiben willst oder eine Einladung zur Geburtstagsparty verschicken möchtest: Bei privaten Briefen zählt die Idee! Wir haben ein paar Tipps für dich gesammelt:

Worüber kannst du schreiben?

  1. Freunde (Neuigkeiten, Termine, Geschichten)
  2. Spielen (Tipps, Ideen, Verabredungen, Lieblingsspiele)
  3. Hobbys (Gemeinsamkeiten, Tipps, Ideen & Anregungen)
  4. Musik (Lieblingsbands, Tratsch & Klatsch, Konzerte & Events)
  5. Schule (Tratsch & Klatsch, Lehrer, Noten, Termine & Ausflüge, Mitschüler)
  6. Sport (Lieblingssportarten, Lieblingsverein, eigene Leistungen, Termine & Turniere)

Was kannst du mitschicken?

  1. Formi schreibt BriefeAufkleber
  2. Autogrammkarten
  3. Glanzbilder
  4. Fotos
  5. (selbstgebrannte) CDs
  6. Eine Tüte Puddingpulver
  7. Brausepulver
  8. Augeschnittene Zeitungsartikel
  9. Sammelbilder & -karten
  10. Teebeutel

Worauf kannst du schreiben?

  1. Getrocknete Blätter
  2. Stoff oder Filz
  3. Luftballon (aufblasen, schreiben, Luft rauslassen)
  4. Servietten
  5. Briefpapier und UmschlagPoster
  6. Transparent- oder Butterbrotpapier
  7. Besonderes, farbiges Papier
  8. Selbstgebastelte Collagen
  9. Papier mit selbstgemaltem Rahmenmuster
  10. Zeitungspapier