Mistkäfer Roland im Hausmeisteroutfit

Kidsville Netikette

Damit sich in Kidsville jeder wohl fühlt, gibt es ein paar Regeln. Sie sollen euch nicht den Spaß verderben – ganz im Gegenteil! Sie sollen Kidsville zu einem Ort im Internet machen, an dem man rücksichtsvoll und nett miteinander umgeht. Daher heißt das Ganze „Netikette“. Die Netikette gilt für jeden, egal ob man nur ein bisschen auf Kidsville herum klickt, ob man fleißig Geschichten und Kommentare schreibt, oder ob man Formi Formica heißt!

Alien mit Smiley Sprechblase§ 1: Respekt macht Spaß

Über Kidsville kannst du mit anderen Lebewesen (zumeist Menschen) kommunizieren. Auch wenn du diesen Lebewesen dabei nicht persönlich in die Augen schauen kannst, solltest du respektvoll mit ihnen umgehen. Das erwartest du von den anderen ja auch. Wie im realen Leben gilt auch in Kidsville: „Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es auch heraus!“

Auch wenn du mal schlecht gelaunt bist oder einen Kommentar zu etwas abgeben möchtest, das dir nicht gefallen hat, bemühe dich um Freundlichkeit und verletze nicht die Gefühle der Anderen.

Begründete Kritik ist besser als Miesmachen ohne Grund!§ 2: Toleranz - Jedem das Seine

Nicht jeder hat so einen tollen Geschmack oder die gleichen Ansichten wie du - und das ist auch gut so. Was der eine total spitze findet, ist für jemand anderes vielleicht albern, kindisch oder spießig. Natürlich sollt ihr in Kidsville über alle möglichen Themen, Probleme und Geschichten diskutieren, und deine Meinung ist dabei immer gefragt. Achte aber auch darauf, die Anderen so zu akzeptieren wie sie sind, auch wenn sie anders denken oder einen anderen Geschmack haben als du!

Handy mit "Anruf von unbekannt" im Display§ 3: Privatsphäre und Datenschutz

Millionen Menschen weltweit können über das Internet ganz einfach nach Kidsville reisen, sich hier in aller Ruhe umschauen und natürlich auch deine Beiträge lesen. Das ist doch toll, oder? Anders herum wird aus deinem Computer ein Tor zur ganzen Welt.

Doch das birgt auch eine Gefahr: Wir möchten nicht, dass jeder Mensch, der irgendwo an einem dieser Computer sitzt, privat mit dir Kontakt aufnehmen kann. Deshalb veröffentlichen wir grundsätzlich keine privaten Angaben, wie E-Mail Adressen oder ICQ-Nummern! Auch auf anderen Seiten solltest du diese Daten nicht veröffentlichen! Oder würdest du im Urlaub oder zu Hause in der Fußgängerzone jedem Wildfremden deine Handynummer in die Hand drücken?

Passbild/Avatar§ 4 Dein Image

Obwohl du in Kidsville anonym bist, dich also hinter einem Nickname verstecken kannst, solltest du dich nicht verstellen oder falsche Tatsachen verbreiten.

Überlege dir genau, wie du von anderen behandelt werden möchtest und was du selbst veröffentlichst. Schließlich vermittelst du damit der ganzen Welt einen Eindruck von dir. Du bist für dich und dein Image selbst verantwortlich!

Weltkugel mit Pfeil§ 5: Klatsch und Tratsch

Manchmal fühlt sich Kidsville wie ein kleines Dorf an, in dem jeder über jeden Bescheid weiß, manchmal aber auch wie eine Großstadt, in der man niemanden kennt. Beides hat seine Vor- und Nachteile, und für Kidsville gilt: Beides ist richtig. Du kannst dich in Kidsville anonym bewegen und unentdeckt alles anschauen und ausprobieren, ganz wie in einer Großstadt. Ein Kommentar über eine bestimmte Person (wie zum Beispiel Lehrer Meier) kann sich trotzdem sehr schnell herumsprechen und auch bei dem richtigen Herrn Meier ankommen, wie in einem kleinen Dorf. Du solltest dir also genau überlegen, über wen und wie du in Kidsville (und auch auf anderen Internetseiten) welche Kommentare abgibst.

§ 6: Deins und meins: Urheberrechte

FotoapparatDie Inhalte in Kidsville, also alle Gedichte, Geschichten, Bilder, Fotos, Kommentare usw. „gehören“ ihrem Ersteller, also demjenigen der sie geschrieben, fotografiert, gemalt oder aufgenommen hat. Wenn du beispielsweise eine Geschichte schreibst und in Kidsville veröffentlichst, dann ist und bleibt es deine Geschichte. Sicherlich würdest du nicht wollen, dass deine Geschichte plötzlich ganz woanders auftaucht, womöglich noch unter einem anderen Namen. Es ist daher nicht erlaubt, Inhalte von Kidsville zu kopieren, abzuschreiben oder ohne Erlaubnis des Erstellers an anderer Stelle zu veröffentlichen.

Werbung für Jacks Kartoffelimbiss

§ 7:Werbung

Soweit möglich, soll Kidsville werbefrei bleiben. Manchmal schleicht sich Werbung jedoch heimlich ein, z.B. indem jemand berichtet, wie toll doch dieser Film im Kino war, oder dass man unbedingt jenes Computerspiel kaufen sollte. Auch solche „Schleichwerbung“ wollen wir vermeiden, da wir nie wissen können, wer dahinter steckt. Vielleicht ist es ja der Hersteller der Computerspiele selber, der sich hier als Kind ausgibt und berichtet, wie toll sein Spiel ist... Wir möchten dich daher bitten, in deinen Beiträgen möglichst neutral zu sein und keine versteckte Werbung für irgendwelche Produkte zu machen.

§ 8: Müll

Elfried-Müll-SchildKidsville soll sauber bleiben! Daher möchten wir dich bitten, keine Dosen oder alte Kaugummis einfach ungeachtet weg zu werfen! Aber auch darüber hinaus kannst du dazu beitragen, dass Kidsville sauber und übersichtlich bleibt: So reicht es beispielsweise aus, wenn du deinen Beitrag einmal einreichst. Auch wenn es manchmal etwas länger dauert, wir werden ihn veröffentlichen. Wenn du deinen Beitrag mehrmals einschickst, wird er trotzdem nur einmal veröffentlicht und das wird dann wahrscheinlich eher länger dauern, weil wir zuerst noch aufräumen müssen.

Sauberer und übersichtlicher wird Kidsville übrigens auch, wenn du auf viiiieeeeeellleee üüüüübertriiiiiibeeeen laaangeeee Satzzeiiiiichen ooooder Buuuchstaaaabbben veeeeeeeeeeerzichteeeesttttt!!!!!!!!!! Klarooooooo???????????

Gedankenblase: Ärgern§ 9: Petzen erlaubt

Wer kennt den Spruch nicht: „Petze, Petze ging in 'n Laden ...“. Petzen ist im allgemeinen nicht besonders beliebt, manchmal kann es aber auch sehr hilfreich sein. Deshalb ist Petzen an das Kidsville-Team ausdrücklich erlaubt! Wenn du auf etwas stößt, was dich stört, einen beleidigenden Kommentar, einen Link auf eine Seite, die für Kinder gar nicht geeignet ist, oder was auch immer: Du kannst das jederzeit und ganz geheim dem Kidsville-Team verraten! Mit deiner Hilfe kann Kidsville noch sicherer werden und noch mehr Spaß machen.