sowieso Nachrichtenticker Sowieso - die online Zeitung für junge Leute

Strumpfhose voller Telefone

4. November 2017

In Münster merkte ein Mann während eines Konzertes, dass ihm sein Handy geklaut worden war. Mit dem Handy seines Bruders ortete er es. Es war noch in der Nähe. Als die Polizei eintraf, fand sie einen Mann in einer völlig ausgebeulten Jeans. In seinen Hosenbeinen blinkte und klingelte es. Bei einer Durchsuchung auf der Polizeiwache zeigte sich, dass der Dieb eine Strumpfhose trug, in die er 21 Handys gestopft hatte. Alle hatte er während des Konzerts gestohlen.

Da hatte er ganz schön die Hosen voll!

Kennst du deinen Kürbis?

30. Oktober 2017

In einem Vorort von St. Louis in den USA hat die Polizei einen großen Fang gemacht. Sie hat zwei Diebe in einem Geländewagen gestoppt. Die jungen Männer hatten 48 Kürbisse aus Vorgärten geklaut, die dort für Halloween aufgestellt worden waren. Die Polizei veröffentlichte ein Foto der Kürbisse und bat die Besitzer, ihren Kürbis zu identifizieren und abzuholen. Gar nicht so einfach: Alle Kürbisse sind etwa gleich groß, orange und haben keine Schnitzereien.

Vielleicht einfach Kürbissuppe kochen?

Räuber bedient Kunden

13. Oktober 2017

In Frankfurt am Main hat ein Räuber Kunden bedient, während er einen Kiosk ausraubte. Er tat so, als sei er verletzt, und bat die Verkäuferin, ihm ein Pflaster zu holen. Während sie im Nebenraum war, plünderte er die Kasse. Als ein Kunde Zigaretten haben wollte, bediente der Räuber ihn. Der Mann fand das zunächst ganz normal. Erst als der Räuber mit dem Bargeld aus der Kasse den Kiosk verließ, merkte der Kunde, was los war. Er alarmierte die Polizei. Der Räuber konnte mit seiner Beute in der Menschenmenge untertauchen.

Ganz schön gute Nerven!

Brautkleid bleibt Brautkleid

24. September 2017

Bei einer Party das gleiche Kleid anzuhaben wie jemand anderes, gilt bei vielen Frauen als peinliches Erlebnis. Bei einer Hochzeit in Sydney (Australien) ist es gleich sechsfach passiert. Sechs Frauen, die das Brautpaar eingeladen hatten, erschienen im selben Outfit. Angeblich sind sich die Frauen noch nie zuvor begegnet und haben rein zufällig das gleiche Kleid für die Hochzeit gekauft. Die sechs nahmen es mit Humor und stellten ein Foto davon bei Facebook ein. Das verbreitete sich in Windeseile und bekam viele Likes und Kommentare.

OMG - ob gleich die Welt untergehen wird?

Polizeieinsatz wegen Einbauküche

20. September 2017

Wegen einer Einbauküche musste in Ludwigshafen die Polizei ausrücken. Nachbarn hatten den Notruf gewählt, weil aus der Nebenwohnung Gebrüll und Gepolter zu hören war. Sie vermuteten, dass es in der Familie Streit und Gewalt gab. Die Beamten fanden aber nur einen sehr frustrierten jungen Mann vor. Er versuchte seit Tagen, eine Einbauküche aufzubauen. Weil es nicht klappte, hatte er schließlich die halb aufgebaute Küche kurz und klein geschlagen.

Ist doch fast wie Lego-Anleitungen ...

Vater beißt Schiedsrichter

1. August 2017

Bei einem Fußballspiel der E-Jugend in Bayern sind zwei Väter und zwei Trainer aneinander geraten. Auslöser für ihren Streit war ein verschossener Elfmeter eines Kindes. Der Schiedsrichter wollte die streitenden Männer trennen. Dabei biss ein Vater ihm ins Ohr. Auch ein Trainer und der andere Spielervater trugen Verletzungen davon. Nun ermittelt die Polizei gegen die Streithähne.

Fair play, Papa!

 

 

Apfelernte auf Autobahn

28. Juli 2017

Bei einem Unfall auf der Autobahn in Niedersachsen ist ein Laster umgekippt. Durch den Aufprall ging der Kühlanhänger kaputt. Er war mit mehr als 20 Tonnen Äpfeln beladen. Die Einsatzkräfte standen vor einem Problem: Hätten sie den Laster einfach mit einem Kran aufgerichtet, wären all diese Äpfel auf die Autobahn gekullert. Deshalb musste jeder Apfel einzeln aus dem Loch in der Verkleidung geholt werden. Die Autobahn war zwölf Stunden lang gesperrt.

Apfelmus auf der Autobahn!

Flucht nach Zeugnis

22. Juli 2017

Wegen einer Drei auf dem Zeugnis hat ein 10-jähriger Junge aus Schleswig die Nerven verloren. Er schämte sich für seine Noten und wollte sie seinen Eltern nicht zeigen. Statt nach Hause zu gehen, kaufte er sich am Bahnhof eine Fahrkarte und stieg in einen Zug nach Basel. Kurz vor der Ankunft fiel der allein reisende Junge einem Schaffner auf. Er alarmierte die Polizei. Die verständigten die Eltern, die ihren Sohn schon als vermisst gemeldet hatten.

Zeugnis: befriedigend. Ausreißen: mangelhaft