Was ist ein Forum?

das Forum Romanum in RomDas Wort „Forum“ stammt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie „Versammlungsort“. In den meisten römischen Städten gab es solche „Foren“, Versammlungsorte, an denen die Menschen sich getroffen haben und über wichtige Themen diskutierten. Auf dem Bild siehst du die Überreste des Forum Romanum in Rom.

Auch heute gibt es Foren, die zu einem bestimmten Thema an einem bestimmten Ort stattfinden: Künstler treffen sich zum Beispiel auf einem „Kulturforum“ und Wissenschaftler auf einem „Forum der Wissenschaft“.

Container des RettungsbootsForen im Internet

Besonders bekannt und beliebt sind Internetforen. Hier treffen sich Menschen aus der ganzen Welt im Internet und tauschen sich über ihre Lieblingsthemen aus. Egal ob über Zwergkaninchen, Mountain-Bikes oder Manga-Comics: Es gibt im Internet zu jedem Thema ein Forum.

Bei den meisten Foren kann man alle Beiträge lesen, muss sich aber anmelden, um eigene Beiträge veröffentlichen zu können.  Auf Englisch heißen die Beiträge "Postings". Alle Beiträge zu einem bestimmten Thema nennt man „Thread“ (englisch für „Faden“). Hat man eine Frage oder etwas Neues zu berichten, über das noch nicht diskutiert wurde, so kann man einen neuen Themenfaden, einen „Thread“ eröffnen.

Fair geht vor - Regeln im Forum

Auch in Internetforen gelten Regeln: Zunächst muss man sich - wie immer, wenn man eigene Beiträge im Internet veröffentlicht - an die Netikette halten. Bevor man eine Frage stellt, sollte man zudem die Suche bemühen und nachsehen, ob die Frage nicht schon längst beantwortet wurde.

Mistkäfer Rolli rollt einen RettungsringEuer Forum in Kidsville

Auch in Kidsville gibt es ein Forum, allerdings finden die Versammlungen nicht in alten Gemäuern statt, sondern auf dem Rettungsboot. Dort findest du Hilfe und Unterstützung bei Problemen jeder Art. Es gibt Threads zu den Themen Liebeskummer, Freundschaft, Familie oder Schule. Natürlich kannst du dich auch als Helfer betätigen und die von anderen Kindern gestellten Probleme lösen und Fragen beantworten.