Rettungsboot
  • Freundschaft
  • Eltern und Familie
  • Liebe und Liebeskummer
  • Schule
  • Ich bin...

Eltern lassen mir keine Privatsphäre

Hi Leute
Ich habe das problem das meine Eltern mir gar keine Privatsphäre lassen. Sie wollen mir zum Beispiel den Schlüssel von meinem Zimmer nicht geben. Abends vor dem ins bett gehen muss ich das Handy abgegeben und da gucken sie immer was ich mit wem und so schreibe oder im Internet mache. Selbst wenn ich mal irgendwas kaufen will wie zum Beispiel Kleidung wollen sie immer dabei sein. Könnt ihr mir helfen? Das wird mir auch mittlerweile peinlich vor meinen Freunden.
von Jakob (13 Jahre), geschrieben am 15. Mai 2018.
Antwort geben
  • Hallo Jakob,sag deinen ELtern klar und deutlich das das nicht geht was sie machen und das du mehr Privatsphäre brauchst.Auf der anderen Seite kann ich deine Eltern verstehen,(ist nicht böse gemeint), du bist noch erst 13 Jahre alt und sie machen sich sicherlich sorgen. Wegen dem Internet zum Beispiel.Nicht das du auf iwelche falsche Seite gerätzt.Weißt du was ich meine?! Gr?ß
    von super7474, geschrieben am 19. Mai 2018.
    Antwort geben
    • Jakob bei mir ist das teilweise heute immer noch so Und ich fürchte das ich das auch nicht mit dem Alter ändern wird. ... =

      Du kannst natürlich versuchen mit ihnen zu reden ... auch wenn das bei mir nicht viel gebracht hat. Hab's aber auch nicht richtig lange versucht. Also ... = ich hab über die Jahre auch einige Tricks entwickelt wie ich trotzdem alles machen kann worauf ich Bock hab. Du kannst z. B. (...) auf dem Handy deine Chats archivieren. Da gucken deine Eltern nicht so schnell nach/sie kommen nicht darauf bei meinem ist es jedenfalls so wenn du im Internet unterwegs bist kannst du danach jedes Mal den Verlauf löschen. ... es ist zusätzliche Arbeit ich weiß doch nur so kannst du machen was du möchtest und mehr Freiheiten bekommen. Du kannst auch deinen Freunden z. B. Sagen das sie dich über einen bestimmten Zeitraum hinweg nicht anschreiben sollen. Das habe ich auch mit einigen Freundinnen gemacht und es hat gut geklappt. Du kannst Kontakte unter falschem Namen ein speichern oder sie kurzzeitig ganz löschen. Auch Codes und Passwörter können helfen. Wenn es um den Klamotten kaufen geht nimm deine Eltern einfach mit und Kauf dir von deinem Geld trotzdem was du willst. oder dir heimlich mit Freunden.
      von Jemand von der k t s (16 Jahre), geschrieben am 4. August 2018.
      Antwort geben
  • Hi Jakob, ich kann dich verstehen. Das muss echt doof sein. Aber wahrscheinlich ist es für deine Eltern einfach noch neu, das du jetzt langsam erwachsen wirst und mehr Sachen alleine machen willst. Versuch Ihnen das freundlich zu sagen :)
    Liebe Grüße und viel Glück
    von Chaosmädchen , geschrieben am 21. Mai 2018.
    Antwort geben
  • Hi
    Kenne das auch. Aber vor deinen Freunde braucht ihr das nicht weinen und weinen. Fast allen meine Freunde wissen das und sie sind sehr rücksichtsvoll. Ja werden deine das auch sein wenn du es mir erklärt hast. Du kannst ja schließlich nichts dafür.

    Wegen dem Handy mach am besten einen Kot rein. Möglichst kein Datum! Wolltest du doch ein Datum nennen dann wähle eins welches deine Eltern nicht so leicht erkennen können. Das habe ich auch so gemacht und es funktioniert gut. Wichtig ist aber auch dass du deinen Kot regelmäßig im Dienst und natürlich für dich behältst du bestimmte Webseiten/Dokumente kannst du auch Passwörter verwenden. ... solltest du natürlich nicht auf deinem Handy speichern. Sag deinen entziehen du die Einstellungen erst wieder änderst wenn Sie dir mehr zu trauen.

    V l t kannst du mit ihnen etwas vereinbaren. ... funktioniert bei mir nicht so. v l t wenn du mit deinen Eltern bisschen reden kannst funktioniert ist bei dir
    von 9???, geschrieben am 22. Mai 2018.
    Antwort geben
  • Hallo Jakob,
    Bitte rede mal mit deinen Eltern klar und deutlich darüber. Wenn du es ihnen so beschreibst wie hier, werden sie es sicher verstehen. Versuch aber gleichzeitig ihre Gründe auch zu verstehen, warum machen sie das? Was ist der Grund? Wovor haben sie Angst? Tauscht euch gegenseitig aus und findet ein Kompromiss... du bist ja schließlich 13... langsam langsam sollten sie dir ein wenig Freiheit geben.

    Grüße :)
    von Bluechily, geschrieben am 27. Mai 2018.
    Antwort geben