Weltbeste Schokostückchenkekse – Chocolate Chip Cookies

Hier ist es: Das Rezept für die weltbesten Chocolate-Chip-Cookies. Diese Kekse werden mit Vorliebe in Amerika gegessen, daher tragen sie auch einen englischen Namen. Die Cookies passen gut zu einer Tasse Kakao oder einem Cappuccino - wenn du die Kekse deinen Eltern oder Großeltern servieren möchtest. Also, los geht's... 

Rolli mag Kekse - wenn sie rund sind...Chocolate Chip Cookie

Die Zutaten für die SchokokekseDu brauchst:

  • 230 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 250 g Butter, zimmerwarm (vorher aus dem Kühlschrank nehmen)
  • 130 g Zucker
  • 110 g braunen Zucker (weißer ginge auch)
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 2 große Eier
  • 200 g Blockschokolade

Die Blockschokolade wird zerkleinertHeize den Ofen auf 190 Grad vor.

Zerhacke 200 g Blockschokolade in Stückchen. Vorsicht mit dem Messer, frag deine Eltern um Hilfe.

Du bestimmst, wie groß sie sein sollen. Die Kekse schmecken besonders lecker mit extragroßen Stücken!

Mehl, Backpulver und Salz vermischen.Mische 230 g Mehl, 1 Teelöffel Backpulver und 1 Teelöffel Salz in einer kleineren Schüssel.

 

 

Mistkäfer Rolli rollt einen Keks

Butter und Zucker mischen.In eine weitere, größere Schüssel gibst du 250 g Butter, das ist ein Päckchen. Zerteile sie in Stückchen oder Flöckchen, das rührt sich später leichter.

Gib 130 g weißen und 110 g braunen Zucker sowie 1 Teelöffel Vanillezucker hinzu.

Cremige Zucker-Butter-MasseSchnapp dir ein Rührgerät und mixe Butter und Zucker so lange, bis eine kremig-schaumige Masse entsteht.

Zwei Eier werden aufgeschlagen und untergerührt.Schlage die beiden Eier auf, füge sie nacheinander hinzu und verquirle alles gut mit dem Mixer.

Die Mehlmischung wird hinzugegeben.Gib die Mehlmischung aus der kleinen Schüssel in die große Teigschüssel.

Nun wieder gut mixen.

Teig mit Schokostückchen darinNun gibst du die Schokostücke hinzu und rührst sie unter den Teig.

 

 

Mistkäfer Rolli rollt einen Keks

Mit einem Teelöffel werden Kleckse auf das Backblech gesetzt.Lege das Backblech mit Backpapier aus, damit die fertigen Kekse nicht ankleben. Mit einem Teelöffel setzt du Teigkleckse  auf das Backpapier.

Teighäufchen auf dem Backblech vor und nach dem BackenSchiebe die Kekse in den Ofen.

Backe sie 9 bis 11 Minuten bei 190 Grad. Oder einfach so lange, bis sie goldbraun sind.

Fahr mal mit deiner Maus über das Foto!

Knusprige goldbraune SchokostückchenkekseNimm die Kekse aus dem Ofen.

Lass sie 2 Minuten stehen, und setze sie dann mit einem Pfannenwender zum vollständigen Abkühlen auf ein Kuchengitter oder einen Teller.

Wenn sie abgekühlt sind, kannst du sie futtern! Oder du verwahrst sie in einer luftdichten Dose, damit die Kekse knusprig bleiben.