Zehn Orangig-apfelsinige Infos

Orangenscheibe"Or" ist französisch für Gold, wegen der Farbe hat sich so im Laufe der Zeit das Wort Orange geformt.

OrangenscheibeOrangeat nennt man kandierte Orangenschalen. Sie werden mit viel Zucker haltbar gemacht. Orangeat findest du zum Beispiel im Weihnachtsstollen.

OrangenscheibeRekordverdächtig: In den USA werden 25 Milliarden Orangen im Jahr geerntet. Dort wachsen die meisten Orangen in Florida. Dafür gibt es in Spanien ganze 35 Millionen Orangenbäume.

OrangenscheibeOrange ist die drittbeliebteste Geschmacksrichtung auf der ganzen Welt, hinter Schokolade und Vanille.

OrangenscheibeDie Navel-Orange ist eine der ältesten Sorten. "Navel" ist Englisch für Nabel. Und Navel-Orangen haben an der unteren Seite tatsächlich eine Stelle, die so aussieht wie ein Bauchnabel.

OrangenscheibeBrasilien liefert den meisten Orangensaft der Welt: Als Orangensaftkonzentrat liefert das Land 80% des O-Safts auf der Welt. 

OrangenscheibeDie zweitgrößte Orangenproduktion der Welt verbucht die USA: Nach Brasilien werden dort weltweit die meisten Orangen geerntet.

Orangenscheibe Orangenblüten duften intensiv. Sie werden auch für Parfüms eingesetzt. Schon vor langer Zeit schätzte man den Duft als Parfüm.

OrangenscheibeOrangen sind sehr gesund! Sie haben viel Vitamin C. In 100 g Orange stecken 50 mg Vitamin C, das ist fast soviel wie wir am Tag benötigen.

OrangenscheibeMit einem Achtel Stück Orangenschale basteln sich englische Kinder zu Halloween ein lustiges Gebiss: Kremple die Schale von innen nach außen und steck sie vor die Zähne in den Mund! Alle sehen nur noch das weiße Innere der Schale.

   Stilleben von Paul Cézanne mit Äpfeln und OrangenEine weiße Orangenblüte

Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn /  Im dunklen Laub die Goldorangen glühn /  Ein sanfter Wind vom blauen Himmel weht... (Johann Wolfgang von Goethe)