Shortcuts - Praktische Tastenkürzel

Dauert dir das Rumgeklicke in manchen Programmen zu lange?
Nervt es dich manchmal, immer zwischen Maus und Tastatur zu wechseln?

Dann wird es höchste Zeit, ein paar Tastenkürzel (englisch „Shortcuts“) kennen zu lernen.
Für  Shortcuts sind ein paar wenige Tasten wichtig. Wir haben dir eine Übersicht erstellt, wo du sie auf der Tastatur findest:

 

Achtung!

Diese Shortcuts funktionieren nicht unter jedem Betriebssystem.
Wenn du einen Apple-Rechner benutzt, versuche, statt der [Strg]-Taste die „Apfel“- oder [Apple-Zeichen]-Taste zu benutzen.

Hier einige der wichtigsten „Shortcuts“

  • [Strg] und [A] Alles markieren
  • [Strg] und [C] Alles zuvor Markierte in den Zwischenspeicher kopieren
  • [Strg] und [X] Alles zuvor Markierte ausschneiden und in den Zwischenspeicher kopieren
  • [Strg] und [V] Kopiertes aus dem Zwischenspeicher wieder einfügen
  • [Strg] und [Z] Die letzte Aktion rückgängig machen
  • [Strg] und [S] Alles abspeichern
  • [Strg] und [F] Das aktuelle Dokument durchsuchen

Ein Tastenkürzel zum schnellen Speichern

Wenn du eine Datei abspeichern willst, wirst du vermutlich mit der Maus erst auf [Datei] und dann auf [Speichern] oder auf [Speichern unter...] klicken.
Gerade bei einem Textverarbeitungsprogramm geht es oft schneller, die Finger gar nicht erst von der Tastatur zur Maus zu bewegen. Drücke einfach die Taste [Strg] und dann gleichzeitig die Buchstabentaste [S]. Und schon ist alles abgespeichert!

1