Das tolle Blatt

Sonntag, 11. September 2016
Herausgegeben von Alo

Hai ich bins

Hai, ich Bins Ali ich will anfangen eine Zeitung zu schreiben und ich hoffe sie gefällt euch. Immer Samstags oder Sonntags versuche ich eine zu schreiben, wenn mal keine erscheinen sollte dann schaut bei meinen Blogeintrag nach.
LG eure Ali

Lena und Lus Abenteuer 1

von Alo

Hai,ich bins Ali hier ist der neue Teil Lena und Lus Abenteuer.
Ich hoffe sie gefällt euch. Hier ist sie:

An einem Wunderschönem Samstag morgen im Sommer in einem kleinem Häuschen das im Wald steht,wachte Lena gerade auf.
"Guten Morgen Lu"
"lu?"
"wo bist du".
Aber Lu war nicht mehr da. Lena suchte überall im Zimmer,aber Luwar nicht mehr da.Sie beschloss diesmal nichts ihren Eltern zu sagen.Da sah Lena das die Zimmertür und die Haustür offen waren. Sie rannte los in den Wald. Da schoß plötzlich etwas aus dem Busch auf den Weg...

Ich hoffe euch hat der Anfang gefallen ich freue mich auf Kommentare.

Eure Ali

kidsville ist rund und bunt

von inka

In kidsville ist alles bunt.
Hier gehts richtig rund.
in der milchbar backt man einen lolli.
genehmigt von hausmeister rolli.
hier kann man schreien und lachen.
hier gibt es für jeden was zu machen.
Hier kann man vieles wagen.
z.b. in gedichten die welt verklagen
und vieles sagen.
doch aufpassen tun formi und die anderen auch.
sogar jeden kleinen bauch.

Wo ist sie!? Folge 1

von Ginni

Olivia rannte durch die Strassen. Jemand verfolgte sie. Sie musste schneller rennen! Sonst holte der Verfolger auf! Sie biegte schnell in eine Seitenstrasse ein. Sie schaute sich um: Da hinten war eine Abzweigung! Sie raste darauf zu. Die kleine Strasse führte zu der Strasse, an der die Läden lagen. Vielleicht war noch jemand da! Schnell hob sie die Hände zu Mund und rief: "Hallo! Ist jemand da!? Ich brauche Hilfe!"
Der Verfolger lachte auf: Niemand war da. Sie durfte nicht locker lassen! Sie rannte weiter. Nach Links, nach Rechts! Es nützte nichts: Der Verfolger war IMMER noch hinter ihr.
"Ich muss ihn in die Falle locken! Sie steuerte direkt auf eine Gartenmauer zu. Sie sprang über die Mauer, aber auch das nützte nichts, auch der Verfolger sprang über die Mauer hinweg. Sie rannte weiter über das Grundstück. Sie sprang auf der gegenüberliegenden Seite wieder auf die Strasse und wechselte die Richtung. Zwei mal Rechts, ein mal Links, wieder Links und auf eine Seitenstrasse. Die Seitenstrasse schien nicht aufzuhören, bis.........da war eine Mauer! Sie war in einer Sackgasse gefangen! Sie hörte die Schritte des Verfolgers näher kommen und versuchte sich zu verstecken, doch........