Giovannas Kidsville-Zeitung 13

Mittwoch, 27. Juli 2016
Herausgegeben von Giovanna

Witz

von ElmeRexa

Kommt ein Häschen in den Obstladen und fragt den Verkäufer: Hat du veschimmelte Bananen?
Er: nein!
Drei Tage geht es weiter bis der Verkäufer beschliesst verschimmelte Bananen zu kaufen.
Kommt das Häschen wieder in den Laden und fragt: Hat du verschimmelte Bananan?
Er: Ja!
Häschen: Mut du wegschmeisen!!!!

Maries Tagebuch 1

von Giovanna

Hi,
Ich bin Marie Zitronenschale und bin 11 Jahre alt.
Meine Mutter hat mir letzte Woche ein Tagebuch gekauft. Ich gehe auf die Kürbisfurz-Gesamtschule Karottenwurzelsaft.
Ich wohne in der Bananen- str. Karottenwurzelsaft,
ich weiss, ich weiss, diese Namen sind alle ein bisschen seltsam, aber ihr werdet euch daran gewöhnen. ;-)

Freitag, 13.5.
Heute ist Freitag, der dreizehnte.
Ihr wisst doch was das bedeutet?
Freitag, der dreizehnte ist ein Unglückstag.
Eigentlich bin ich nicht abergläubisch.
Aber nach dem was heute in der Schule passiert ist, bin ich echt verwirrt.
Manche Leute die an Aberglaube glauben bleiben sogar am Freitag den 13. den ganzen Tag im Bett, weil sie denken, dass sonst etwas schlimmes passiert. Ich hänge ja nichts gegen Leute die abergläubisch sind, aber das finde ich übertrieben.
Ich meine... naja, wie soll ich sagen?
Ach, ihr wisst schon was ich meine.
Wo war ich stehen geblieben?
Ach so, ja, ich wollte euch erzählen was heute in der Schule passiert ist. Heute war ich (wie sonst auch immer) zu spät. Heute schrieben wir eine Mathearbeit.
Normalerweise bin ich in Mathe ganz gut, aber heute verstand ich null. Außerdem bekamen wir endlich die Deutscharbeit, die wir am Mittwoch geschrieben haben, zurück. In Deutsch sind alle meiner Klasse gut.

Also, läuft das normalerweise so:
Sehr gut (1)= normal
Gut (2)= oft
Befriedigend (3)= manchmal
Ausreichend (4)= ganz selten
Mangelhaft (5)= gar nicht
Ungenügend (6)= nie im Leben

Aber diesmal:
1= 0-mal
2= 0-mal
3= 1-mal
4= 17-mal
5= 9-mal
6= 4-mal

Da war sogar unser Klassenlehrer Herr Birnenschimmel verwirrt.
" Was ist denn mit euch los?", fragte er.
Denn nicht Herr Birnenschimmel hat unsere Arbeiten kontrolliert, sondern Frau Apfelmus, die heute krank ist. Deswegen bekommt die 6d (also wir) eine Vertretungslehrerin, nämlich Frau Pflaumenkuchen.
Auf einmal klopfte es an der Tür.
"Herein."
Unser Derektor Herr Meloneneis kam herein.
Er flüsterte unserem Lehrer etwas zu, und er sah nicht gerade glücklich aus.
"Das ist doch nicht normal!", hörten wir unseren Klassenlehrer fluchen.
Als der Direktor ging erzählte Herr Birnenschimmel uns: " Frau Pflaumenkuchen hatte gerade leider einen Autounfall und liegt jetzt im Krankenhaus".
Wir waren alle sehr geschockt.
Dann erzählte er mir finsterer Miene weiter: "Eigentlich hättet ihr dann Frau Apfelsinenjoguhrt als Vertretungslehrerin gehabt, aber sie hat sich das Bein gebrochen."
"Oh."
Es klingelte und wir stürmten alle raus. Heute war es sehr schönes Wetter und meine Familie und ich wollten einen schönen Ausflug in den Wald machen.
Darauf freute ich mich schon sehr.

Maries Tagebuch 2

von Giovanna

Aber als ich nach Hause gehen wollte, fing es an zu stürmen und zu Gewittern.
Eigentlich holt meine Mutter mich dann immer ab,
Aber heute nicht. Also musste ich laufen.
Boah!
Als ich zu Hause war, wusste ich: Das mit dem Ausflug konnte ich mir abschminken. Weil es so regnete,
Schlug mein Vater vor, dass wir zum Rutscheparadies gehen sollten. Aber unser Auto war kaputt.
Dann rief ich meine Freundin an, aber die musste zum Zahnarzt. Die Arme!
Alle meine anderen Freunde konnten auch nicht.
Und dann war ich mir nicht so sicher, ob dieser Tag nur Aberglaube ist.

Italienisch Kurs 1

Hi! Willkommen zu meinem Italienisch Kurs 1! Da ich Italienisch bin, werde ich euch in jeder 2 Ausgabe ein bisschen beibringen. Nach den Ferien werde ich den Kurs auch bei Zeitschriften und Magazine schreiben. Also... (Wenn ich bei a. (Ausgesprochen) sage j dann ist das nicht das j bei jemand, sondern das bei Jenny.)

Hallo=Ciao a. Tschao
Tschüss=Arrivederci a. Arriwedertschi
Wie geht es dir?=Come stai? a. Kome stai?
Gut=Bene a. Bene
Nicht Gut=Non Bene a. Nonn Bene
Und du?=E tu? a. E tu?
1= a. Uno
2= a. Due
3= a. Tre
Übrigens ich habe einen Italienischen Namen: Giovanna und der wird so ausgesprochen: Jowanna (denkt daran was ich zu dem j gesagt habe!)