Tipps die bei mir immer funktionieren.

Sonntag, 21. Juli 2019
Herausgegeben von !!!!!!!!

Tipps gegen nervige Eltern

Es gibt viele Gründe warum Eltern nerven können. Meine haben anscheinend eine Spezialität dafür entwickelt. Leider gibt es dafür keine ultimativen Tipps die wirklich in jeder Situation helfen. Am besten ist es sowieso wenn ihr selber herausfindet wie ihr damit umgehen möchtet. Hier sind aber schon mal ein paar grobe Richtlinien.

Erstens wenn sie irgendetwas nerviges/peinliches sagen sagt einfach nichts. Und generell redet nicht viel mit Ihnen! Das mache ich auch meistens lassen sie dich dann in Ruhe und es gibt kein Theater/Stress.
Zweitens versuche weniger mit ihnen zu machen und unternehme etwas mit Freunden, gehe in ein Ferienprogramm oder suche dir sogar einen Verein wenn das geht. Wenn du etwas mit Freunden unternehmen möchtest und sie vorher Fragen/informieren musst dann tue das. Du kannst in solchen Situationen mit Ihnen reden du solltest Ihnen aber nicht Z. B. Erzählen was du den ganzen Tag so machst oder so. Außer du möchtest das aber dann musst du leider auch damit rechnen dass sie dich nerven.
Drittens unternimmt zu Hause etwas alleine auch das geht. Du kannst in dein Zimmer gehen und etwas an deinem Handy machen. Oder Hörbücher/CDs anhören das mache ich auch sehr gerne. Du kannst Musik hören, YouTube gucken oder mit Freunden schreiben. Du kannst deine Freundin natürlich auch anrufen mache ich leider viel zu selten aber werde ich jetzt mal öfter machen: wenn du einen eigenen Fernseher im Zimmer hast kannst du dir auch Sendungen/Filme oder Dokumentationen angucken dort. Oder du lernst, liest Bücher oder räumst ein bisschen auf!

Tipps für Referate/Vorträge

Hier sind ein paar Tipps für Referate/Vorträge wenn du vorne sprecht musste ich habe damit auch Probleme also:
erstens überlege dir was du sagen möchtest am besten lernst du den Anfang und das Ende auswendig.
Zweitens denke dir vorher bevor du an den Vortrag/Referat gehst du vorne stehen musst denke die immer wieder: ich schaffe das dann wirst du es auch schaffen!
Drittens wenn du kannst solltest du dein Referat zu Hause geben am besten vor jemandem der dich nicht auslachen wenn du einen Fehler machst.
Viertens überlege was passieren würde wenn alles schief geht.