Kidsville!Villa,Rettungboot,formi Blog und Co

Sonntag, 24. März 2019
Herausgegeben von Icarly fangirl

Villa

Wollt ihr in die kidsvilla einziehen
Braucht ihr nur: eine E-Mail Adresse, ein Passwort einen Nickname und ein bisschen Zeit

Blog von formi

Lest unbedingt den Blog von formi

17!!

von Karina G.

17 bin ich und keine 10
und musste heute wegen einer Erkrankung nicht zur Schule gehn.

Da setzte ich mich an den PC und mir viel ein,
bei www.kidsville.de wollte ich mal rein.

Auf dieser Seite gefiel es mir sehr,
und ich stöberte gleich ihn und her.

PS: Die 0 statt der 7 war wohl ein Versehen,
es wird sicher nicht noch einmal geschehen.
Ach so, was ihr (das ganze Team) hier macht,
das find ich gut,
und ziehe vor euch meinen Hut.

Schwere Freundschaft -1-

von Nelly

Hallo, ich und ein anderes Mädchen von hier auf Kidsville kennen uns von der Schule. Wir schreiben nun eine wahre Geschichte von uns beiden hier auf. Es ist immer abwechselnd meine und ihre Sicht. In der Geschichte werden alle Namen und Daten geändert sein. Formi, du musst die nicht ändern!
Und jetzt geht's los!

*************************************

Tiaras Sicht
—–—-—-–-—-—-—-—-—
Ich kenne Claudine schon seit dem Kindergarten.
Aber anfangs waren wir eigentlich nicht befreundet. Wir sahen uns und sprachen fast nie mit einander.
Einer der Gründe dafür war, dass Claudine eine Krankheit, ein sogenanntes Aspergersyndrom hat(te).
Vielleicht kennen einige dieses Syndrom. (Mehr Auskunft darüber wird euch vielleicht Claudine im nächsten Teil geben)
Es bewirkte unter anderem, dass man sehr scheu ist und sich nicht traut, andere anzusprechen. Heute ist es immer noch ein bisschen so, aber nicht mehr so stark.
Wegen ihrem Aspergersyndrom war Claudine ziemlich unbeliebt. Ich hatte ziemlich viele Freunde, unter anderem eine beste Freundin namens Suzanne, deren Mutter französisch spricht. Claudine hatte keine Freunde und ich dachte, dass ihr das gar nichts ausmacht. Wir kamen in die erste Klasse und an meinem ersten Schultag war ich super aufgeregt. Ich sass an einen freien Platz neben einem nettaussehendem Mädchen namens Pamela....
******************************
Übrigens haben wir zwei, also ich (Tiara in der Geschichte) und sie (Claudine in der Geschichte) schon viele Hilferufe und eine Geschichte über uns (Ich und sie) geschrieben. Ich nannte mich früher Nelly und habe auch unter anderem Amaleikas neues Leben verfasst. Vielleicht kennt ihr die ja. Cherry ist mein neuer Spitzname.