Zeitung von Vanessa jeden Tag Sonntag

Sonntag, 17. März 2019
Herausgegeben von Vanessa m. B.

Hey

Hallo Leute von heute

Meine Lieblingsbücher

von Gwendolin

Hey Leute !
Ich bin wieder im Krankenhaus also habe ich viel zeit um für euch meine Lieblingsbücher vorzustellen
Ich beginne :

1) Das Schicksal ist ein mieser Verräter !
Viele kennen es , viele lieben es
Es geht darum um den Tod , das Loslassen aber auch um Liebe und den Täglichen Alltag als berufskranke (ich mag das wort ;)

2) Zertrennlich !
Das Buch ist eher unbekannt aber wundervoll .
Es geht um Zwillinge die sich einige jahr nach dem Tod ihrer mutter auseinander gelebt haben. Die eine ist Lebensfroh dieandere das gegenteil

3) Für Akkie!
Super lustig und traurig
Es geht um die lebensfrohe Akkie die mit 2die diagnose Blutkrebs(leukämie) erhält. Akkie unterwirft sich den schmerzhaften behandlungen und es sieht so aus als würd sie es schaffen. Es endet traurig und nicht gut für Akkie.

4)Skulduggery Pleasant
Ich habe die 10 bände nur auf englisch gelesen und es könnten abweichungen zum deutschen geben.
Es geht um einen 400 jahre alten skelletdedektiv der durch den Tod eines guten freundes dessen Nichte kennen lernt die seine dedektivpatnerin wird . Im laufe der bände erleben sie zusammenviele abenteuer (walküre ist im ersten band 13 und im letzten älter als 18)

5)Doddeling for cat people
Also ich weis nicht ob das auf deutsch erhältlich ist (ich habs im tate modern gekauft ((london))) in dem buch sind viele lustige arten wie man katzen zeichnen kann.

6) Harry potter
Das buch kennt sws jeder
Hauptpersonen :
harry
Hermine
Ron
7) Schattengrund
Erst ab 13/14 empfolen (ich habs mit 11gelesen)
Es geht um niko die von ihrer tante etwas erbt . Sie fährt in das dorf wo sie hin muss um die testamentaufgaben zu erfüllen.im dorf wird sie alles andere als freundlich empfangen .

Die neue Schule 6 - Jules neue Freunde

von Crescent

Fünf Wochen später.

"Habt ihr Lust, am Wochenende zum Weihnachtsmarkt zu gehen?", fragte Alexa.
Jule nickte. "Gute Idee! Wann denn genau?"
"Wie wäre es mit Sonntag?", schlug Li vor.
Die drei gingen gerade gemeinsam von der Schule zum Bus. Praktischerweise hatten sie einen ähnlichen Schulweg.
Als sie das Schulgelände verließen, warf Jule einen Blick auf Danas Clique, die zusammenstanden und gerade Danas neue Stiefel bewunderten.
Wie hatte Jule nur je mit denen befreundet sein wollen?
Alexa und Li waren viel netter. Vor Kurzem waren die beiden nach der Schule bei Jule gewesen und sie hatten gemeinsam Pfannkuchen gebacken und Wii gespielt.
Mit den beiden konnte sie wirklich über alles reden und musste sich keine Sorgen machen, dass sie sie langweilig oder uncool fanden.
Mit Li war Jule neulich in der Bibliothek gewesen und Li hatte tatsächlich ein Buch gefunden, dass er so spannend fand, dass er dafür mal sein Lieblingsbuch beiseite legte. In der Zwischenzeit durfte Jule es lesen und war schon sehr gespannt, wie das Buch war.

Android

Android heißt ein Betriebssystem für Smartphones und Tablets. Das Symbol oder Zeichen dafür ist ein kleiner Roboter.

Linktipp: Android im Klexikon