Zeitung von madison B. jeden Tag

Montag, 11. März 2019
Herausgegeben von Vanessa

Hallo

Willkommen in meiner ersten Zeitung

Kidsville was man darüber denken kann

von Lulu

Was an Kidsville gut ist:

-Man ist Kreativ,auch wenn man im Internet ist
-Man lernt bestimmte Schreibweisen kennen
-Man bekommt Lust am schreiben
-Kidsville verbessert Schulische Leistungen
-Man lernt richtig zu schreiben
-Es gibt auch zwischendurch Lustige Spiele

*******************************************
Ich hoffe es hat euch gefallen.Wen euch noch etwas einfällt schreibt es bitte.

PS: Bitte schreibt viele Komies! :)

Die neue Schule 1 - Eine neue Chance

von Crescent

Jule war wahnsinnig aufgeregt. Heute war ihr erster Tag an der neuen Schule. Für sie war es die größte Chance seit Langem. In ihrer alten Schule war sie gemobbt worden, vor allem von Tina, Emily und ihren Freunden. Deshalb würde sie also jetzt, mitten im Oktober, die Schule wechseln. Jule hoffte, dass ihre neue Klasse sie akzeptieren würde. Wenn sie ehrlich war, wäre sie auch gerne ein wenig beliebt. So wie Emily aus ihrer alten Klasse von allen gemocht wurde.
Was hatte Emily, was Jule nicht hatte? Bei Tina war das klar, die trug immer die neueste Mode und schminkte sich seit der Grundschule. Das machte sie interessant, auch wenn Jule niemals so sein wollte wie Tina.
Aber Emily war eigentlich ein normales Mädchen. Nein, das stimmte nicht ganz: ihre Eltern waren Schauspieler. Viele in Jules alter Klasse träumten davon, mal Schauspieler zu werden. Außerdem waren ihre Eltern bekannt, Emily selbst war auch schon mal in einer Talkshow gewesen.

Aber Jules Eltern waren nicht berühmt. Sie selbst hatte auch nichts, was andere bewundern konnten. Wie sollte sie es schaffen, in ihrer neuen Klasse beliebt zu sein?

"Jule, du musst los!", rief Mum zum unzähligsten Mal. Jule betrachtete noch einmal ihre Frisur im Spiegel, dann war sie zufrieden. Es konnte losgehen.
Die neue Schule war groß, hatte aber nur zwei Stockwerke. Das Haus war cremeweiß gestrichen und es gab einen großen, sauberen Hof. Doch als Jule das Gebäude betrat, verschwammen ihr die vielen Gänge und Türen vor den Augen.
In ihrer alten Schule hatte es zwei Hauptflure mit vielen Wegweisern gegeben. Hier konnte sie sich nicht orientieren. Jule versuchte, dem Schülerstrom nachzugehen, aber es schien hier keinen Hauptflur zu geben. Jeder lief in eine andere Richtung.
Auf einmal wurde sie angesprochen. "Kann ich dir helfen?" Jule drehte sich um und sah eine wohl ältere Schülerin, vielleicht sogar schon in der Abschlussklasse, mit braunen, glatten Haaren und einer Umhängetasche. Sie nickte und erklärte, dass sie neu war und ihren Klassenraum suchte. "Bist du zufällig Jule? Ich bin dann nämlich deine Klassenlehrerin." Jule erschrak. Sie hätte niemals gedacht, dass das eine Lehrerin war, denn sie sah sehr jung aus.

Die Lehrerin zeigte Jule ihre Klasse und teilte ihr einen Platz zwischen Alexa und Li zu. Alexa machte auf Jule einen recht unscheinbaren, aber netten Eindruck. Li war ein asiatisch aussehender Junge, der die Nase in ein Buch gesteckt hatte und nur kurz aufsah, als Jule sich setzte.
Alexa dagegen begrüßte Jule sofort herzlich und zeigte ihr den Stundenplan. Dann senkte sie ihre Stimme und erzählte ihr zu den meisten Schülern, die bereits im Klassenraum waren, etwas.
Bei zwei Schülern - Dana und Vanessa - wurde Jule aufmerksamer. Dana war anscheinend das beliebteste Mädchen der Klasse und Vanessa war ebenfalls sehr beliebt, aber eher still.

Ob die beiden sich mit Jule anfreunden würden?

Kidsville ich danke dir und den Nutzern

von LuckyLu

Jede Geschichte jedes Gedicht,
leuchtet auf Kidsville wie ein Licht.
Jeder liebe Kommentar,
macht mir klar,
wie wundervoll Kidsville ist.
Und du bist,
der, der dadurch glücklich ist.
Man zeigt seine Gefühle,
sie auf zu schreiben sortiert das Gewühle.
Du zeigst mir was ist richtig,
Kidsville ist mir und euch sehr wichtig.
Wir schreiben Geschichten,
um anderen zu lichten,
wie toll sie sind.
Denn du bist der, der dein Leben bestimmt.
Man hilft hier allen,
wenn ein man ein Rettungsruf hört schallen.
Man bekommt Empfehlungen,
von Sachen die einem sehr gut bekommen.
Wir lernen hier wichtige Dinge,
das Kidsville nicht gefördert wird ist wie eine Schlinge.
Wir haben hier Freunde gefunden,
und sind sehr mit Kidsville verbunden.
Deswegen bitte ich,
Kidsville ich will behalten dich!

###
Ich hoffe das Kidsville wieder gefördert wird weil es mir sehr am Herzen liegt! Wenn ich helfen kann dann sagt mir bitte wie! Formi & Co ihr macht Eure Arbeit wirklich gut! Und Liebe Nutzer von Kidsville ihr seid mir auch total wichtig. Durch manche von euch habe ich meine Inspirationen. Macht weiter so! Und gebt mir bitte unter #Zur Rettung Kidsville, Vörschläge! LG Lu ♡♡♡