Cool

Samstag, 23. Juni 2018
Herausgegeben von Briel

Coole Dinge aus meinem Leben

Letztens hatte ich in eine Englisch Arbeit eine drei. Das war sehr gut. Außerdem habe ich bei einem Sportwettkampf den ersten Platz belegt. Und davor waren wir noch auf Klassenfahrt das war echt schön.

Das bin nur ich 1

von alinaautorin

Jedes Detail ist erfunden! Die Daten, die Figuren, die Geschichte und viel weiteres.
_______________________________________

Ich sah meine Eltern an. "Was? Du bist mit KLARA befreundet? Die ist eine Aussenseiterin! So wirst du nie so beliebt sein wie Annalena!", schrie Mama. Kann die nicht kapieren, dass ich meine Freundinnen selbst aussuchen kann? Annalena ist das beliebteste Mädchen der Klasse und Mama will, dass ich beliebt bin und viele Freundinnen habe. "Ich kann meine Freundinnen selbst aussuchen!", schrie ich zurück. "Aber keine Aussenseiter", rief Mama zurück. Ich hatte genug und knallte die Tür hinter mir zu. Danach telefonierte ich mit meiner anderen Freundin Larissa. Die war auch nicht so beliebt. Larissa sagte, dass sie verknallt sein. "In wen?", fragte ich sie. Doch Larissa wollte mir es nicht sagen und hing einfach auf. Die war bestimmt in so irgendeinen Kerl verknallt. Sie war zwar oft verknallt, aber selten so richtig. Meistens nur im Bus oder so. Meine grosse Schwester Lisette kam wieder ungefragt in mein Zimmer geplatzt. Bestimmt war sie wieder zurück aus der Disco gekommen, denn sie ging jeden Abend an eine andere Disco oder in ein anderes Kino. "Wo warst du?", fragte ich sie. "Im Kino! Ich habe mit meiner besten Freundin Claudine so einen richtigen Gruselfilm gesehen", sagte sie und grinste mich an. Ihre Lehrerin Frau K... telefonierte gerade mit Mama. Mama sagte immer "Ja", "Nein" und "Vielleicht". Heute ist es Wochenende!!! Juhu!!! Da mailte ich an Klara, dass wir morgen abmachen wollen:

Von: marina@...
An: klara@...
Nachricht:
Hey Klara,
Wir sehen uns morgen in Sternenstadt!
deine Marina

Du kannst es ja doch nicht lesen

von Lilly

Du wirst es niemals sehen.

Könntest du es nicht verstehen.

Du lebst auf der anderen Seite der Welt.

Du benutzt sogar an anderes Geld.

Ich kenne dich nicht.

Und trotzdem schreibe ich dieses Gedicht.

Ich wollte dir nur sagen ich fand ich wirklich toll.

Und egal was alle dir sagt du warst wundervoll.

Fast zehn Jahre alt erst zehn.

Und trotzdem musstest du schon gehen.

.........

L g lilly