Kidsville Zeitung

Freitag, 06. April 2018
Herausgegeben von Chaosmädchen

Meine ersten Beiträge

In der öffnungsphase habe ich auch etwas veröffentlicht. Hier zeige ich euch,was.

Meine lieblingsbücher

von Chaosmädchen

Hallo Leute!
Ich bin eine totale Leseratte, ihr auch? Dann wünsche ich euch viel Spaß bei den folgenden Buchtipps. Hoffentlich ist was für euch dabei!

1. Wunder
Das ist eins meiner absoluten Lieblingsbücher. Es geht um August, einen Jungen, der ein entstelltes Gesicht hat. Das heißt, er sieht anders aus als die anderen jungen, alle finden ihn hässlich, zucken zurück, wenn sie ihn aus versehen berühren, starren ihn an. Es ist schwer zu beschreiben... (Zitat aus dem Buch:),, Ich heiße übrigens August. Ich werde nicht beschreiben, wie ich aussehe. Was immer ihr euch vorstellt - es ist schlimmer."
Auf jeden Fall: es geht darum das er zum ersten Mal eine normale schule besuchen soll. Er hat Angst davor und will nicht hingehen. Aber er schafft das und findet Freunde. Doch natürlich gibt es auch die, die ihn anstarren, vor ihm zurückweichen, fiese Sachen sagen. Obwohl er garnichts dafür kann, so auszusehen. Aber Auggie schafft das - ganz bestimmt.
Mir gefällt an dem Buch besonders, das es aus verschiedenen Perspektiven erzählt wird. Man kann sich super in die Figuren hineinversetzen!

2. Wie man unsterblich wird
Ein total trauriges Buch über den elfjährigen Sam, der Leukämie hat. Er weiß das er nicht mehr lange leben wird- und was er tun soll: er macht mit seinem Freund Felix eine Liste mit den Sachen die er tun möchte vor seinem Tod. Gemeinsam machen sie sich daran die Liste abzuarbeiten - und schauen Horrorfilme, stellen Einen Weltrekord auf, laufen Rolltreppen verkehrt herum hoch oder runter...
Es ist ein wunderbar trauriges Buch, ich habe sooo geheult beim lesen...

3. Rico, Oskar und die Tieferschatten
Endlich mal ein witziges Buch - das ist es dieses nämlich. Es geht um die Freunde Rico und Oskar, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Oskar ist hochbegabt aber sehr vorsichtig und ängstlich, Rico dafür sehr mutig und einfach aber,,tiefbegabt".
Und es geht um Mister 2000, einen kindesentführer- dem die beiden auf die Schliche kommen... Aber lest selbst!
Ein superspannendes Buch und zwischendrin echt lustig!!!

Das wars auch schon... Schreibt in den kommis wie ihr die Bücher findet!

Aus dir werd' ich nicht schlau

von Chaosmädchen

Aus dir werd ich nicht schlau, oo-ho, ooh Ho,
dein Ausdruck der kann alles bedeuten
Man merkt dir nichts an, da kann man nichts machen,
und war das jetzt ein echtes Lachen??

(Refrain:)
Aus dir werd ich nicht schlau, nicht schlau, nicht schlau,
Was du fühlst sieht man dir nicht an
Und was du redest das kann vieles Bedeuten...

(Strophe 2: )
Was willst du mir sagen, das krieg' ich nicht raus
Was du als nächstes tust, denkst oder fühlst,
das kann ich alles nur raten...

(Refrain:)
Aus dir werd ich nicht schlau, nicht schlau, nicht schlau,
was du fühlst sieht man dir nicht an
Und was du redest das kann vieles Bedeuten...

+++

Wie findet ihr meinen ersten selbstgeschriebenen Song?
Bitte schreibt kommis!