Das tolle Blatt

Sonntag, 11. Dezember 2016
Herausgegeben von Alo

Der unsichtbare Weihnachtsmann

von CakePop

Max war 10 Jahre alt, lebte mit seinen Elter in Köln und er hatte einen großen Traum. Er wollte einmal in seinem ganze Leben den Weihnachtsmann sehen. Als es wieder Weihnachten war schrieb er einen Wunschzettel:

Lieber Weihnachtsmann,
ich wünsche mir an Weihnachten, dass du an unserer Haustür klingelst und mit uns Weihnachten feierst.
Liebe Grüße, dein Max

Max legte den Wunschzettel auf die Fensterbank und schlief ein. Am nächsten morgen war der Zettel weg. Max freute sich und konnte Weihnachten kaum abwarten. Er versuchte sich den Tag lang zu beschäftigen. Am Abend schlief er sehr schnell ein. Er träumte vom Weihnachtsmann der ihn besuchen kommt.
Am nächsten morgen wachte Max auf. Es war Weihnachten! Bis 15:00 Uhr saß er in seinem Zimmer. dann dachte er: Jetzt bald muss der Weihnachtsmann kommen. In dem Moment klingelte es an der Tür. Max rannte so schnell er konnte. Vor der Tür stand eine Gruppe von Leuten, die Weihnachtslieder sangen. Max war enttäuscht. Er schlug die Tür zu und lief in sein Zimmer. Nach 1 Stunde klingelte es wieder. Max rannte wiederum zur Tür. Aber es war kein Weihnachtsmann. Es war Noah, Max bester Freund. "Spielst du mit mir?", fragte Noah. Max antwortete: "Nein. Ich warte auf den Weihnachtsmann." Noah sah Max komisch an, aber in dem Moment knallte Max auch schon die Tür zu. Sauer und enttäuscht ging er wieder in sein Zimmer. Langsam wurde es dunkel, bis es zum 3.mal an der Tür klingelte. Max ging zur Tür und öffnete sie. Wie befürchtet. Diesmal war es auch nicht der Weihnachtsmann. Am Abend, als Max seine Geschenke bekommen hatte ging er traurig ins Bett. Als er einschlief träumte er, dass ihm der Weihnachtsmann einen Brief schickte, in dem stand: Ich bin dir § mal erschienen. Aber du hast mich nicht zu dir reingelassen.

kidsville ist rund und bunt

von inka

In kidsville ist alles bunt.
Hier gehts richtig rund.
in der milchbar backt man einen lolli.
genehmigt von hausmeister rolli.
hier kann man schreien und lachen.
hier gibt es für jeden was zu machen.
Hier kann man vieles wagen.
z.b. in gedichten die welt verklagen
und vieles sagen.
doch aufpassen tun formi und die anderen auch.
sogar jeden kleinen bauch.

neu

Ich habe schon mal eine Zeitung geschrieben die auch "das tolle Blatt" hieß aber jetzt fange ich eine neue Zeitung an. Ich freue mich auf viele Leser meiner Zeitung.
LG eure Ali

Das tolle Blatt

von Alo

Hallo ersteinmal ich bin eigentlich Ali aber ich nenne mich jetzt auch so weil ich so in der Villa heiße ich würde mich freuen wenn ihr diese Zeitung lest.
LG eure Ali

Inhaltsverzeichnis
1.Auflösung meines Webbis
2.Meine Lieblingsgeschichten auf Kidsville
3.Mach es selber
4.Witze und Scherzfragen
5. Soll ich?

AUFLÖSUNG MEINES WEBBIS
Erster Platz iiiiiiiiissssssssstttttttt MIA Herzlichen Glückwunsch Mia du darfst mit mir ein Interwiew machen das ich dannin dieser Zeitung und in dem Gästebuch veröfentliche
2.PLATZ IIIIIIIIIIIISSSSSSTTTTT valentina wir sind freundinnen und sie hatsich über mich angemeldet herzlichen Glückwunsch du du darfst dir eine Geschicte nach Geschmack aussuchen
unnnnnnddddd drittter Platz isssst Cak pop du darfst dir ein Gedicht nach Geschmack aussuchen.

***

MEINE LIEBLINGS GESCHICHTEN AUF KIDSVILLE

Welpchen Kitzeklee:
Ich mag deine Geschichten von Lügen und Liebe.es geht in Lügen und Liebe um Lügen und Liebe

Mia:
Mir hat deine Geschichte ein Schneeflockenschatz gut gefallen
In diesen teilen geht es um ein Mädchen das ihren Kater werlohren hat

***
MACH ES SELBER
Ich wollte euch zeigen wie mann ein Buch selber macht.
Dafür braucht ihr:
Zeit
Idden für eure Geschcihte
Lust
Weiße feste fäden
Pappe
Blätter und Bleistift nd Buntstifte

So geht es:
Ihr knickt die Pappe einmal aufeinander und dann nochmal knicken diesmal aber nicht ganz aufeinander(wenn ihr ein dickes Buch machen wollt knickt ihr es so wie dick ihr es haben wollt) dann habt ihr einen Buchrücken. Jetzt müsst ihr die blätter mit den Fäden beim Buchrücken durchfädeln wenn ihr das gemacht habt könnt ihr die Vorderseite des Buches (Cover) bemalen und die Geschichte schreiben. Jetzt habt ihr ein Buch.

***

WITZE UND SCHERZFRAGEN
Witze:
sagt ein wachsmalstift zu einem anderen wachsmalstift Wachs-mal-stift.

Kommt Nicki von der Schule zurück fragt in seine Mama:und viewille Paare gibt es in der Klasse ?"nur eins "antwortet Nicki dann fragt Mama:"nur eins welche denn" "hahna und toni" sagt Nicki "warum"fragt Mama sagt Nicki:"weil sie gleich groß sind!"

Scherzfrage:
was ist ein Cowboy ohne Pferd?
(ein Sattelträger)

Wer ist stärker Schneke oder Elefant (zuerst raten)
(schneke weil sie ein Haus tragen kann)

***

SOLL ICH?
Ich habe schon fünf teile von ein süßer Hund geschrieben und ich wollte fragen ob ich weiterschreiben soll was sie für Abenteuer erlebt haben.

So das war meine Zeitung ich freue mich über viele Kommis