Lolligeister

Schwierigkeitsstufe: leicht
Material:
  • Runde Lollis (Lutscher)
  • Kosmetik- oder Taschentücher
  • Faden
  • Filzstifte
So geht's:

Die Lolligeister sind eine witzige Dekoration für Partys oder Geschenke. Sie machen sich auch gut als Mitbringsel.

Ein Lutscher wird in ein Kosmetiktuch gewickelt

Lege das Kosmetiktuch um den Lutscher.

Um den Geist wird ein Faden geschlungenSchneide ein Stück Faden zurecht und schlinge es um den eingewickelten Lutscher.

Zwei Hände binden eine SchleifeVerknote den Faden fest. Du kannst auch eine feste Schleife binden, so wie wir es auf dem Foto gemacht haben.

Dem Lutschergeist wird mit einem schwarzen Edding ein Gesicht gemaltMit einem schwarzen oder roten Filzstift malst du dem Lutschergeist ein Gesicht auf. Wenn du Mund und Augen als längliche Ovale darstellst, sieht es besonders gespenstisch aus. Rote Vampirzähne machen sich auch nicht schlecht.

6 fertige Lolligeister sitzen auf einem KartonJe mehr Geisterlollis du bastelst, umso witziger kannst du sie arrangieren. Stecke sie auf einen Kürbis oder eine Orange, in einen Kuchen oder häng sie an eine Schnur. Buuhuuuu!

 
(145 Sternenklicks)

21 Kommentare bisher