Die magische Tasse

Schwierigkeitsstufe: mittel
Material:
  • Eine Tasse
  • Ein Schwamm
  • Ein Glas Wasser
  • Eiswürfel
So geht's:

In wenigen Sekunden wird aus Wasser Eis. Aus einer Tasse Wasser purzeln im magischen Handumdrehen plötzlich Eiswürfel! Dieser Trick wird deine Freunde beeindrucken, aber du musst ihn etwas vorbereiten.

  • Als erstes legst du den Schwamm in die Tasse. Sollte er zu groß sein, schneide ihn etwas zurecht, denn es ist wichtig, dass der Schwamm von außen nicht zu sehen ist und nicht herausfallen kann. Probiere es einmal aus und dreh die Tasse um. Sollte der Schwamm dabei herausfallen, kannst du ihn mit einem Stück Klebestreifen am Boden befestigen.
  • Jetzt lege die Eiswürfel auf den Schwamm.
  • Nun kannst du den Trick deinem Publikum präsentieren und beweisen, dass du eine magische Tasse hast.
  • Gieße etwas Wasser (aber nicht zu viel, damit der Schwamm auch wirklich alles aufsaugen kann) aus dem Glas in die Tasse und sage dabei:

Oh magische Tasse Simsalabim,
Nimm dieses Wasser als Opfer hin,
Du kannst zaubern soviel ich weiß,
jetzt mach aus dem Wasser ganz schnell Eis!

Du drehst die Tasse um und statt des Wassers fallen die Eiswürfel heraus!

 

Ein Tipp:

Zeige keinem den Inhalt der Tasse. Es kann immer sein, dass jemand die Tasse sehen möchte und da ist es gut, vorbereitet zu sein. Stelle einfach 2 gleiche Tassen bereit und lasse die Tasse mit dem Schwamm nach dem Trick in deiner Tasche oder hinter deinem Zauberpult verschwinden. Falls nun jemand die Tasse sehen möchte, holst du einfach die zweite Tasse hervor und reichst sie ins Publikum.

 
(150 Sternenklicks)

21 Kommentare bisher