Die neue Schule 6 - Jules neue Freunde

von Crescent, 13 Jahre


 

Fünf Wochen später.

"Habt ihr Lust, am Wochenende zum Weihnachtsmarkt zu gehen?", fragte Alexa.
Jule nickte. "Gute Idee! Wann denn genau?"
"Wie wäre es mit Sonntag?", schlug Li vor.
Die drei gingen gerade gemeinsam von der Schule zum Bus. Praktischerweise hatten sie einen ähnlichen Schulweg.
Als sie das Schulgelände verließen, warf Jule einen Blick auf Danas Clique, die zusammenstanden und gerade Danas neue Stiefel bewunderten.
Wie hatte Jule nur je mit denen befreundet sein wollen?
Alexa und Li waren viel netter. Vor Kurzem waren die beiden nach der Schule bei Jule gewesen und sie hatten gemeinsam Pfannkuchen gebacken und Wii gespielt.
Mit den beiden konnte sie wirklich über alles reden und musste sich keine Sorgen machen, dass sie sie langweilig oder uncool fanden.
Mit Li war Jule neulich in der Bibliothek gewesen und Li hatte tatsächlich ein Buch gefunden, dass er so spannend fand, dass er dafür mal sein Lieblingsbuch beiseite legte. In der Zwischenzeit durfte Jule es lesen und war schon sehr gespannt, wie das Buch war.

 

 
(5 Sternenklicks)

3 Kommentare bisher