Lied des Prinzen Karneval

von Virginia und Verena, 10 Jahre


 

Ich, Kinder, bin Prinz Karneval.
Ich spiele Bass und Flöte.
Doch mir am liebsten ist der Schall
von einer Blechtrompete.

Ich hab mir mein Kostüm geborgt,
mit Schellen und mit Bändern.
Mit hundert Masken wohlversorgt,
kann ich mich rasch verändern.

Auch euch verwandle ich im Nu,
wenn ich vorüberwandle.
Ich seh euch an und wink euch zu,
und ihr seid plötzlich andre.

Der Metzger wird ein Rittersmann,
der Schneider wird sein Knappe.
Und du kommst wie ein König an,
mit Pomp aus Putz und Pappe.

Seid König oder Königin,
seid Seemann oder Bayer!
Es steckt ein Sinn im Unsinn drin,
und Lachen macht euch freier!

Dieses Karnevalslied haben Virginia und Verena eingeschickt.

 

 
(16 Sternenklicks)

0 Kommentare bisher