Rote Farbe in der grauen Wüste

von Katy, 12 Jahre


 

Einst sah ich die Füchsin in der Betonwüste,
sie stand dort so still und starr,
mit flackerndem Blick wie Feuer,
sie erinnert sich an etwas, das so fern.

Ihr Herz zerriss fast vor Sehnsucht
schreit nach den Stimmen, die sie verloren.
nach der Geborgenheit ihrer Heimat.
Der graue Schnee fällt langsam herab.

Sie weiß nicht wohin und warum,
sie hat vergessen,wer sie ist.
Aber ihr Gedächtnis
malt ihr ein farbenfrohes Bild.

Bitte gebt mir ein Feedback!!!:)

 

 
(2 Sternenklicks)

1 Kommentar bisher