Gregs Tagebuch 4

Ich war's nicht!

Ein lustiger Comic-Roman im Tagebuchstil...

Es sind Sommerferien und das Wetter ist prima, was kann es da Schöneres geben, als den ganzen Tag drinnen zu hocken und Videospiele zu zocken? Richtig: Nichts! Das ist zumindest Gregs Meinung.

Klar, dass das nicht gut gehen kann. Trotz eines missglückten Versuches, für ihren Sohn einen Buchclub zu gründen, gibt seine Mutter nicht auf, eine sinnvolle Beschäftigung für Greg zu finden. Das Problem: Für einen großen Urlaub fehlt Familie Heffley leider das Geld und zudem hat Greg durch ein kleines Missverständnis noch Schulden im Golfclub. Das kurzerhand mit seinem Freund Rupert Jefferson gegründete Luxus-Landschafts-Gärtnerunternehmen bringt leider auch nicht den erhofften Durchbruch.

Also beschließt seine Mutter, dass die Fahrt zum „Plitsch Platsch Aquapark“ das Highlight der Ferien werden soll. Jedoch entpuppt sich der Ausflug als totaler Reinfall, den nur noch der gemeinsame Urlaub mit der Familie Jefferson toppen kann.

„Ich war's nicht“ ist schon das vierte Tagebuch von Greg und wie ihr seht, ist er noch immer um keine Ausrede verlegen. Das ist natürlich auch zwingend nötig, denn schon seit dem ersten Tagebuch ist wohl klar, dass Greg einfach nur das Pech hat, von Idioten umzingelt zu sein. ;-)

Das Schöne an unserem Buchtipp: Die Comics sind einfach und schlicht gezeichnet, und dadurch ziemlich cool und vor allem sehr lustig. Nicht umsonst ist das schon das vierte Tagebuch von Greg. Ein Buch mit vielen Fans.

Der Haken an der Sache: Das Buch ist nicht gerade ein Roman. Die große Schrift und die vielen Zeichnungen lassen daher nicht viel Platz für eine lange Story. Wer eine große Leseratte ist, sollte besser noch ein zweites Buch mit in den Urlaub nehmen. Wer keine langen Schmöker, dafür aber witzige Comicgeschichten mag, ist mit Gregs Tagebuch genau an der richtigen Adresse.

Greg und seine Freunde und Familie

Gregs Eltern, sein großer Bruder Rodrick, sein kleiner Bruder Manni, Fregley und sein Freund Rupert (v.l.n.r.)


Autor: Jeff Kinney
Verlag: Baumhaus Verlag
ISBN: 978-3-8339-3635-7
Seiten: 218
Altersempfehlung: 9-12
Preis: 12.99 €

 
(1335 Sternenklicks)

206 Kommentare bisher